Aktuelles

Coronavirus Update vom 20.08.2020

Achtet bitte auf die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen!

Liebe Mitglieder*innen und Tennisbegeisterte, 

für den Spielbetrieb und das Verhalten auf unserer Anlage wurden weitere Lockerungen beschlossen. Insbesondere gibt es heute Infos zu den kommenden Heimspielen unserer Mannschaften.

Folgende Neuerungen sind DRINGEND zu beachten:

  • Jeder Verein ist zur Sicherstellung aller Vorschriften verpflichtet, einen Corona-Beauftragten zu stellen. In unserem Verein hat sich hierzu unser Breitensportwart Daniel Becker zur Verfügung gestellt.

1. Allgemeiner Spielbetrieb und Verhalten auf der Sportanlage

  • Der Abstand zwischen den anwesenden Personen auf unserer Sportanlage muss mindestens 1,5 Meter betragen! Gruppen über 10 Personen müssen den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Gesellige Runden bis max. 10 Personen sind ab sofort wieder zugelassen.
  • Wir erhöhen die Anzahl der Spieler*innen auf max. 6 Spieler*innen pro Platz. Bei Trainingseinheiten darf noch zusätzlich ein*e Trainer*in mit auf den Platz. Auf dem Platz muss der Sicherheitsabstand nicht mehr eingehalten werden. Dennoch: bitte beachtet den Sicherheitsabstand, wenn nachfolgende Spieler*innen auf den Platz möchten. Sei es an der Eingangstür oder auch auf der Sportanlage.
  • Unser Clubheim darf nur betreten werden, um die Sanitäranlagen aufzusuchen! Alle Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden und bleiben weiterhin geschlossen, da wird diesbezüglich die Hygieneauflagen und die Einhaltung der Mindestabstände für eine evtl. Öffnung nicht erfüllen bzw. einhalten können. Wartezeiten sind ausschließlich im Freien oder auf der Terrasse zu überbrücken. Ausschließlich bei Heimspielen sind Clubraum sowie Küche zugänglich (max. 10 Personen).
  • Wettbewerbe und das Spielen um Punkte sind wieder erlaubt!
  • Bis zu 100 Zuschauer*innen sind auf unserer Sportanlage wieder erlaubt. Während des Zuschauens sollte der Mindestabstand nicht vernachlässigt werden!

2. Infos zu Mannschaftsspielen

  • Ab Donnerstag (11. Juni) finden wieder Meisterschaftsspiele unserer Mannschaften statt. Bitte beachtet hierzu auch die Platzreservierungen. Sollten Spiele beendet sein, Plätze nicht benötigt werden oder gar Spiele ausfallen; bitte kurze Info an Sascha Lanfermann oder Torsten Krimpelbein.
  • Ab kommender Woche steht ein Getränkeautomat im Flur unseres Clubhauses zur Verfügung!
        • Getränke stehen ausschließlich nur in Flaschen zur Verfügung (für die Spiele in der Kühlung, außerdem im Getränkeautomaten). Die verzehrten Getränke sind gesondert auf angefertigten Getränkezetteln zu erfassen. Bitte denkt daran: wir haben bisher kaum Einnahmen. Unterstützt bitte in dieser Hinsicht unseren Verein! Deshalb – und auch aus hygienischen Gründen – ist das Mitbringen von Getränken, außer Wasser für die Spieler*innen, untersagt!
  • Die Mannschaftsführer erhalten den Schlüssel für das Clubhaus sowie eine Kasse mit geringem Bestand (zum Bezahlen oder Geld wechseln) vom Vorstand. Durch die Mannschaftsführer ist sicherzustellen, dass der Schlüssel und die Kasse frühzeitig an den entsprechenden Mannschaftsführer/an die entsprechende Mannschaftsführerin für das kommende Heimspiel übergeben wird.
  • Speisen für Heim- und Gastmannschaften während der Mannschaftsspiele sind auf getrennten Tischen anzubieten!
  • Das Einladen der Gastmannschaften im Anschluss zum gemeinsamen Essen auf unserer Sportanlage ist untersagt! Mannschaftsinternes Essen bis max. 10 Personen ist zulässig.
  • Der komplette Clubraum inkl. Küche ist nach dem Mannschaftsspiel am gleichen Abend zu reinigen! Benutztes Geschirr und Besteck müssen gespült und wieder eingeräumt werden. Leere Flaschen müssen in die jeweiligen Kästen geräumt werden. Jeglicher Müll und Getränkereste sind zu entsorgen. Direkt am nächsten Morgen werden die entsprechenden Räume gereinigt und desinfiziert. Deshalb gibt es am nächsten Tag keine Zeit zum Aufräumen!

3. Sonstiges

  • Die Boulebahn ist ab sofort geöffnet und darf mit max. 5 Personen bespielt werden! Bitte auch bei der Nutzung der Boulebahn den Sicherheitsabstand einhalten.
  • Die folgenden Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen sind weiterhin einzuhalten:

1. Händewaschen mit Seife, Einmalhandtücher stehen bereit.  
2. Auf der Terrasse findet ihr einen Desinfektionsmittelspender, der an der Wand montiert ist.  
3. Wir verzichten ALLE auf das Handshake und andere kontaktnahe Begrüßungsrituale.  
4. Die Spielerbänke/-stühle müssen einen Mindestabstand von mind. 2 Metern besitzen.  
5. Tennissachen sind grundsätzlich getrennt vom Spielpartner*in abzulegen.  

Wir werden euch in Zukunft über weitere Updates informieren. Wir hoffen auf eure volle Unterstützung! 


Bleibt gesund und achtet auf euch und eure Familien!

Sportliche Grüße  

Im Namen des Vorstands
Torsten Krimpelbein (1. Vorsitzender)                                                                               
Daniel Becker (Breitensportwart und Corona-Beauftragter)

 

Schreibe einen Kommentar

Close